Bubbles

Jedes Bubblesbild hat seine eigene Geschichte, seine eigene Interpretation meiner Intension.
Nicht nur beim Ansehen und Eintauchen in das Kunstwerk passiert etwas mit der Aufmerksamkeit des Betrachters. Im Malprozess bin ich sehr lange und fast meditativ mit dem Bild im Kontakt. Das, was ich mit dem Bild erzählen will, beginnt mit dem ersten Kreis den ich mit dem Pinsel ziehe. 

"Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,

die sich über die Dinge ziehn.

Ich werde den nächsten vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn."
Rainer Maria Rilke, 1899